Elemente

Die Rohbaumiete besteht aus folgenden spezifischen Elementen:

Eignung des Mietobjekts zum Endausbau durch den Mieter

  • Voraussetzung, dass folgende Medien an den Mietraum herangeführt sind:
    • Strom
    • Wasser (Kaltwasser / Warmwasser?)
    • Heizung
    • Klima

Vermieter-Ermächtigung an den Mieter zum Endausbau

Vom Mieter zu erstellender Innenausbau der Mietsache

  • Nicht mietrechtlich geschuldeter Zustand
  • Auch Endausbau des Mietobjekts ist Teil der Gebrauchsvereinbarung „Mietvertrag“

Weiterführende Literatur

  • SVIT, Das Schweizerische Mietrecht, Kommentar, 3. Auflage, Zürich 2008, S. 89, N 32a zu OR 256
  • HIGI PETER, Zürcher Kommentar, N 4 zu OR 260a

Weiterführende Informationen

Drucken / Weiterempfehlen: