Double-Net-Mietvertrag

Beim Double-Net-Mietvertrag trägt der Mieter gegenüber dem klassischen Mietverhältnis zusätzlich die Steuern und Abgaben sowie die Versicherungsprämien.

Weiterführende Literatur

  • VISCHER MORITZ, Die Rohbaumiete – Zulässigkeit und Grenzen, Diss. Zürich / Basel / Genf 2014, S. 9 ff. und Abbildung 1 auf S. 10

Weiterführende Informationen

Drucken / Weiterempfehlen: